Hündinnen

 

24.12.2016 Wir haben keine Zuchthündin mehr, und aus diesem Grund wird in den nächsten Jahren hier auf dieser Seite kaum Veränderungen geben.

Somit werden wir in absehbarer Zeit auch keine Welpen mehr haben.

Baileys wird uns im neuen Jahr 2017 verlassen und geht zu meiner Freundin nach Uster, wo Sie Ihr neues Zuhause haben wird.

Baileys Genetik besteht aus folgenden Testen, CEA +/-, PRA +/+, HD A/A, MDR1 -/-, DM +/-, 

Ihre Ausstellungs-Resultate

4.Mai 2013 St. Gallen VV1 Jüngstensieger Richterin Frau B. Svarstad

5. Mai 2013 St. Gallen VV1 Jüngstensieger Richter Herrn J. Wauben

29. Juni 2013 Aarau VV1 Jüngstensieger Richterin Frau Barbara Müller

29.August 2013 Genf V 2 Res. Jugend CAC Richterin Frau Carla Molinari

30.August 2014 European Dog Schau Genf,  V1 Jugend CAC,  European Jugendsieger,  Richter Herrn Peter Harsany

16. November 2013 Genf V1 Jugendsieger, Jungend CAC, BOB Richter Herrn hans Häberli

17. November 2013 Genf V1 Jugendsieger, Jugend CAC Richter Herrn Claude Lindegger

Somit hat Sie die 3 Anwartschaften für den Schweizer Jugendchampipon erhalten, und Ihr wurde der Titel für den Schweizerischen Jund Champion am 26.11.2013 von der SKG Bestätigt.

Collies Haaren nun mal ab, trotzdem wollten wir es am 22 und 23.2.2014 in Fribourg versuchen, erhielten an beiden tagen je ein SG, 1x 2. Platz und 1x 3. Platz. Ja das ist der Nachteil wenn man langhaarige Hunde hat.

10. Mai 2014 St. Gallen V1 Res. CACIB Richterin Frau regula Loacker

11.Mai 2014 St. Gallen V1 Res. CACIB Richterin Frau Lena Stalhandske

21. Juni 2014 Aarau  V1CAC Richterin Frau Christine Rossier

Bailey`s Stammbaum im Moment noch in Fotoformat.

   

Hier stellen wir unsere Neueroberung Vinka ein Isländischer Sheepdog vor.

Was mit Vinka passiert das weiss ich im Moment noch nicht. Werde im 2017 mal die HD Untersuchung machen, und sehen wie das Resultat ausfällt. Danach steht noch die Ankörung bevor, und dann sehe ich weiter.

Da wir hier eine nordische Rasse haben, bin ich noch fleissig daran am lernen diese Rasse zu verstehen.

Die kleinen sind ja süss, aber vorsichtig, sie sind auch anstrengend in der Erziehung, den diese Hunde bieten sich nicht an zum arbeiten wie zum Beispiel der Collie, diese Hunde muss man holen, und das ist leider nicht jedermanns Sache. Man muss es Ihnen 100 mal erklären und nicht wie beim Collie, dem genügt es 2x etwas zu machen, dann will er was neues lernen.Hier braucht es unendlich viel Geduld und eine konsequente aber auch liebevolle Erziehung. Die Kleine ist nicht schlecht herausgekommen, hatte aber das Glück das mir meine Collies halfen dabei. Sie darf bei uns immer noch frei im Rudel auf dem Spaziergang sein, und das freut mich natürlich riesig, den dort wo die Collies sind ist auch Vinka. Und das erleichtert mir die Erziehung um einiges.

Hier könnte es dann gut sein, sollten wir mal Welpen haben von Ihr haben, das die Welpen nur als Zweithund abgegeben werden.

 

Hier im Alter von 10 Wochen  Hier hält Sie mal still, zusammen mit Bailey`s im Hintergrund